Tennis

TennisKat

Die Tennisabteilung des TuS Winterscheid begrüßt Sie ganz herzlich und lädt Sie gerne ein, einmal vorbeizuschauen und in diese wunderbare Sportart hereinzuschnuppern.

Am Ligabetrieb des TVM nimmt derzeit eine Herren 30 Mannschaft teil.
Darüber hinaus ist eine Freizeit-Mixed Mannschaft gemeldet.

Mittwochs ab 16.00 Uhr treffen sich regelmäßig mehrere Mitglieder zum gemeinsamen Spielen für Jedermann und Frau mit anschließendem geselligem Beisammensein.

Trainingszeiten:
Donnerstag und Samstag Jugend- und Erwachsenentraining wird durch unseren Trainer Martin Eschweiler angeboten.
Anmeldung und Absprache hierzu erfolgen unter: 0179-2431480

In den Sommerferien findet regelmäßig ein zweitägiges Tennis-Jugend-Camp statt, was reichlich Tennisspaß, Betreuung und Verpflegung beinhaltet.

Abteilungsleitung:  Ralf Sains  0160 - 90507076
Kassenwart und Schriftführer: Björn Alenfelder 0179 - 2020949
Sport- und Jugendwartin: Sina Rieder 0173 - 1821826

Der TuS Winterscheid 1923 e.V. verabschiedet Tennisgröße Friedhelm Schmitz

Am Pfingstmontag nutzte die Tennisabteilung des TuS Winterscheid 1923 e.V. das jährlich ausgetragene Pfingst-Turnier, um ein treues und bemerkenswert engagiertes Mitglied des Vereins offiziell zu verabschieden.

 

P1020168k


Über 40 Jahre hat Friedhelm Schmitz die Tennisabteilung des TuS begleitet, gestaltet und geprägt. Sei es als Trainer, in seiner Zeit als Abteilungsleiter oder als routinierter Turnierbetreuer – Friedhelm wusste immer was zu tun ist und wie er jedes einzelne Mitglied seiner Mannschaft zu händeln hatte.

P1020110kkk

Die Tennisabteilung verabschiedete sich mit einer Ehrenurkunde und vielen warmen Worten, die Ralf Sains als aktueller Abteilungsleiter der Tennisabteilung ohne Probleme fand.
Mit 15 startete unser aktueller Geschäftsführer Stefan Schrahe seine TuS Mitgliedschaft in der Tennisabteilung als Schützling von Friedhelm. Am vergangenen Montag war er nun in der Position ihm die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft zu überreichen, was nicht nur ihn, sondern auch alle am Turnier beteiligten sichtlich berührte.

Der TuS verneigt sich vor solch einem Engagement und es fällt schwer so einen großartigen Trainer und Begleiter unseres Vereins ziehen zu lassen. Wir freuen uns, wenn wir ihn trotzdem noch das ein oder andere Mal an der Tennisanlage begrüßen dürfen und wünschen ihm für die Zukunft vor allem Gesundheit.

P1020212 zugeschnitten klein